Jahreshauptversammlung der Theatergruppe

Jahreshauptversammlung der Theatergruppe

Die Mitglieder der Freihunga Theatergrupp´m trafen sich am 16.03.2019 zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthof „Alte Post“ in Freihung.

Die 1. Vorsitzende Heidi Wisneth begrüßte alle anwesenden Mitglieder.

 In Ihrem Jahresbericht 2018 bedankte sich Heidi Wisneth bei allen Mitwirkenden und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass das Theaterstück „Die Eisheiligen und die kalte Sophie“, unter der Regie von Maria Friedrich, wieder ein großer Erfolg wurde. Fünf ausverkaufte Vorstellungen waren der Lohn für all die Arbeit und Mühen des gesamten Teams. 

Eine Spende von jeweils 500€ wurde an den katholischen Kirchenchor Freihung, der Schützenjugend Tanzfleck, dem Posaunenchor Thansüß und der Tischtennisabteilung des FC Freihung übergeben.

Beim Freihunger Ferienprogramm hatte der Nachwuchs des Vereins mit dem Märchen „Prinzessin auf der Erbse“ seinen großen Auftritt. Das Stück, das mit viel Liebe zum Detail von Bernhard Biller und Heidi Wisneth einstudiert wurde, war ein Erfolg und erntete viel Beifall.

Im Zuge der diesjährigen Jahreshauptversammlung fanden Neuwahlen statt.

Frau Heidi Wisneth wird den Verein weiterhin als 1. Vorsitzende lenken und wird hierbei zukünftig von den beiden Vorstandschaftkollegen Karin Schulz und Reinhard Seidl unterstützt. Um die Finanzen kümmert sich weiterhin Erika Urban, das Amt des Schriftführers wird weiterhin von Daniela Dehling übernommen.

Unterstützt wird die Vorstandschaft durch die Beisitzer Renate Kreuz, Hubert Kohl und Werner Luber.

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung nutzte die 1. Vorsitzende Heidi Wisneth außerdem die Gelegenheit, Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit zu danken und zu ehren.

Darüber hinaus wurden Mitglieder, zu ihren 10-, 15- und 20jährigen Bühnenjubiläen gratuliert.

Abschließend bedankte sich Heidi Wisneth bei allen Vereinsmitgliedern und ihren Vorstandskollegen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Vorstandschaft
von links hinten: Daniela Dehling, Hubert Kohl, Erika Urban, Reinhard Seidl
von links vorne: Werner Luber, Renate Kreuz, Karin Schulz, Heidi Wisenth

Die geehrten Mitglieder
von links: Bernhard Biller, Irmgard Harrer, Karin Schulz, Reinhard Seidl, Heidi Wisneth

Menü schließen